Brüste und Eier (kartoniertes Buch)

Roman
ISBN/EAN: 9783832165994
Sprache: Deutsch
Umfang: 496 S.
Format (T/L/B): 3.2 x 19 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
12,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar bis morgen früh um 9 Uhr
In den Warenkorb
Ein drückend heißer Sommertag in Tokio: Die dreißigjährige Natsuko erhält Besuch von ihrer älteren Schwester Makiko und deren Tochter. Makiko, die mit zunehmendem Alter mit ihrem sich verändernden Körper nicht zurechtkommt, ist davon besessen, sich einer Brustvergrö- ßerung zu unterziehen. Derweil ist ihre zwölfjährige Tochter Midoriko von der einsetzenden Pubertät überfordert und sieht sich außerstande, in einer Gesellschaft, die alles Intime und Körperliche tabuisiert, ihre Ängste, Bedürfnisse und Fragen offen zu kommunizieren. Und auch die asexuelle Natsuko hadert mit der Frage, welche Rolle ihr in der Gesellschaft noch bleibt - als unverheiratete Frau, die nicht mehr Tochter ist und vielleicht nie Mutter sein wird. Fesselnd und furchtlos schreibt Mieko Kawakami über die weibliche Unterdrückung im heutigen Japan und damit einhergehenden Fragen nach sozialem Geschlecht - und entwirft dabei ein Panorama weiblicher Stärke.
Mieko Kawakami ist die Autorin des internationalen Bestsellerromans >Brüste und Eier< (DuMont 2020), der von der New York Times zu einem der bemerkenswertesten Bücher des Jahres gekürt und vom TIME Magazin unter die besten zehn Bücher von 2020 gewählt wurde. Geboren in Osaka, debütierte Kawakami 2006 als Lyrikerin und veröffentlichte im Folgejahr ihren ersten Roman >My Ego, My Teeth, and the World
'So großartig, dass es mir den Atem raubt.' Haruki Murakami