0

'Verweile doch' - Goethes Faust heute

Die Faust-Konferenz am Deutschen Theater und Michael Thalheimers Inszenierungen

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783894875466
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., 38 s/w Abbildungen, mit 1 Audio-CD
Format (T/L/B): 1.6 x 23 x 15 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

'Und Fluch vor allen der Geduld!' Goethes Faust ist ein Ruheloser, ungeduldig, permanent auf der Flucht vor der Realität. Ein moderner Mensch. Wir fühlen uns unmittelbar von ihm angesprochen dabei ist es doch fast schon eine museale Gestalt, die ursprünglich aus dem 16. Jahrhundert stammt. Worin liegen die Ursachen für diese Aktualität? Und wie konnte es passieren, dass ausgerechnet dieser Faust ein unaussprechlich monströses Ich: maßlos, egozentrisch, hybrid, vollständig verzweifelt zur Identifikationsfigur einer ganzen Nation werden konnte? Das Deutsche Theater hat Goethes Tragödie in den letzten beiden Jahren intensiv neu befragt mit den beiden gefeierten Inszenierungen von Michael Thalheimer, produktionsbegleitenden Vorträgen führender Wissenschaftler und schließlich einer zweitägigen interdisziplinären 'Faust'-Konferenz. Der dritte Band der 'Blätter des Deutschen Theaters' stellt diese ungewöhnliche, grenzüberschreitenden Zusammenarbeit von Wissenschaft und Kunst vor: die wissenschaftlichen Vorträge, Gespräche über die Inszenierungen und Bilder.

Weitere Artikel vom Autor "Roland Koberg/Bernd Stegemann/Henrike Thomsen u a"

Alle Artikel anzeigen

Aktuelles

Bücherlieferservice!

Für alle die sich nicht so gerne aus dem Haus bewegen möchten oder können, bringen wir die bestellten Bücher mit unserem Bücherbus oder dem Bücherbollerwagen gerne zu Hause vorbei.

Einfach per Telefon oder WhatsApp-Nachricht (02102/26095), E-Mail oder hier über den Webshop bestellen. Wir notieren uns die Adresse und bringen Euch die Bücher am nächsten Tag vorbei. Die Bezahlung erfolgt entweder bar oder via PayPal oder Vorauskasse.

Liebe Grüßemail