Acoustic5 electric band – pop / jazz / funk

Die ACOUSTIC5 electric band bietet vom Wohnzimmerkonzert bis zur großen Bühne echte Handmade-Livemusik die Ihresgleichen sucht.Keine Coverband im herkömmlichen Sinne, die Stücke originalgetreu nachspielt ganz im Gegenteil!

Bekannte und weniger bekannte Stücke aus Pop, Jazz und Funk werden neu arrangiert und sogar mal in eine andere Stilistik gebracht; natürlich ohne die Essenz des Orginals zu verlieren. Den Versuch, diese Musik in eine Schublade zu packen, sollte man am besten gar nicht erst anstellen: sie inspiriert sich bewusst an sehr unterschiedlichen Genres und Stilrichtungen und interpretiert sie dann auf ihre individuelle Art – und die hört man sich am besten live an!

Jazzgitarre, Fretless-Bass und Drumset setzen mit dem ein oder anderen Effektgerät einen ganz eigenen Sound um. Nichts klingt so wie man es schon kennt, es ist außergewöhnlich und überraschend, aufregend und mitreißend, mit Intensität, Herz und Seele.

Dafür sorgen vor allem wunderbare, ein-, zwei- und dreistimmige Gesangs-arrangements, anspruchsvoll bearbeitete Songs und leidenschaftliche Solopassagen der drei Instrumentalisten.

 

Claudia Fischbacher - vocals

Sandra Reinbott - vocals

Horst Winstermann - guitar

Claus Winstermann - fretless bass

Torsten Reinbott - drums/vocals

17.10.2019 - 20:00
Grütstr. 3-7, 40878 Ratingen
10 €

Gut zu Wissen

Wer viel Zeit mit der Lektüre von Büchern und Magazinen verbringt, verlängert sein Leben um durchschnittlich 23 Monate. In einer Längsschnitt-Studie der Yale University School of Public Health wurden gut 3500 Menschen ab 50 über fast 10 Jahre begleitet. Der Überlebensvorteil von Leseratten gegenüber Nichtlesern zeigte sich bei Magazinen ab mehr als sieben Stunden Schmökerzeit pro Woche; Bücher wirkten dagegen schon lebensverlängernd, wenn die Testpersonen bis zu 3,5 Stunden pro Woche lasen. Der Grund für diesen positiven Effekt ist offensichtlich die kognitive Stimulation, die das Lesen mit sich bringt.